Ferienprogramm
 

 

 
 
 
*



* 2018
 



 


     




 


INFO: Durch das Bildungs- und Teilhabepaket (BuT) ist es möglich, dass die Gebühren für einzelne Veranstaltungen aus diesem Ferienprogramm übernommen werden. Dies gilt für Kinder und Jugendliche deren Familien Leistungen im Rahmen der Grundsicherung für Arbeitssuchende (Arbeitslosengeld II), Sozialhilfe und/oder Wohngeld bzw. Kinderzuschlag erhalten. Für weitere Informationen steht ihnen im Familienbüro in Neuenkirchen-Vörden, Frau Schulz Tel.: 05493-987155, gern zur Verfügung.
 


Anmeldeunterlagen für Veranstalter HIER
 


Diese Seite wurde von Reiner Fuchs erstellt.